KUBUS

Im Herzen des Kühlhaus Berlin wurden die Deckenfelder des ersten, zweiten Stockwerkes geöffnet, womit in der Mitte des nahezu quadratischen Gebäudes ein von Galerien umsäumter 10 Meter hoher Kubus entstanden ist. Originale gusseiserne Treppen verbinden alle drei Ebenen und verbinden ein außergewöhnliches, offenes Areal.

Der Kubus bietet sich an für Konzerte, Ausstellungen, Messen, Präsentationen, Konferenzen, Performances und Theater. Auch für Film- und Photoshoots ist der Raum hervorragend geeignet. Die unverwechselbare Akustik des Raumes ist immer wieder ein kreativer Katalysator für Musiker aller Genres.

 

Fakten:

– ca. 1700 m² auf drei Etagen
(1. Etage: 600 qm / 2. Etage: 440 qm / 3. Etage: 650 qm )
– Vorder- und Hintereingang
– Fahrstuhlzugang
– barrierefrei
– Sanitäranlagen (barrierefrei)

 

Der Kubus in 360°-Ansicht

Foto © Lower East
Foto © Lower East
Foto © Lower East
Foto © Lower East
Seek
Republica
Ausstellung Ostkreuzschule für Fotografie
Rundfunksynfonieorchester
Chessboxing
Golden Dinner