KUBUS

Über weiterführende Treppenhäuser geht es hinauf in den Kubus. Die Etagen eins (658 qm), zwei (525 qm) und drei (559 qm) bilden einen großen, verbundenen Ausstellungsraum.

Hier wurden die Deckenfelder geöffnet, womit in der Mitte des nahezu quadratischen Gebäudes ein von Galerien umsäumter 10 Meter hoher Kubus entstanden ist.

Ein außergewöhnlicher Raum mit außergewöhnlichen Möglichkeiten für Kunstausstellungen, Exponate aller Medienformen, und zugleich bespielbar für Theater, Musik und Tanz.

Der Kubus in 360°-Ansicht

Foto © Lower East
Foto © Lower East
Foto © Lower East
Foto © Lower East
Foto © Lower East
Foto © Lower East
Foto © Lower East